Beiträge vom April, 2017

Start des Schulbetriebs in 2010/21 „nicht unrealistisch“

Montag, 3. April 2017 21:34

Der Dezember 2016 war aufreibend für das Gymnasiumsprojekt, aber nun sieht es wieder gut für das Gymnasium aus. Auf der Mitgliederversammlung im Dezember 2016 verkündete Landrat Roth, dass der Start des Schulbetriebs in Herrsching im Jahr 2020/21 nicht unrealistisch sei. Ein wegweisendes pädagogisches Konzept steht. Der Kreistag hat abgestimmt das Gymnasium als Forschungsprojekt der Bundesstiftung Umwelt in Holzständerbauweise umsetzen zu wollen. Der Landkreis und die Gemeinde haben angekündigt die nächsten erforderlichen Schritte vorzunehmen.
Der Förderverein begrüßt diese Entscheidung sehr und fordert nun die zügige Umsetzung und den Start des Gymnasiums zum Schuljahr 2020/2021 sowie die Bildung von Übergangsklassen bereits ab September 2017 damit das Gymnasium im September 2020 mit vier Jahrgangsstufen starten kann.
Das Protokoll der Sitzung findet Ihr hier: Sitzungsprotokoll der Mitgliederversammlung am 20.12.2016

Lesezeichen / Weiterleiten

Thema: Allgemein | Comments Off | Autor: anja