Wir gehen für bessere Bildung auf die Straße

Liebe Eltern, Mitglieder und Unterstützer unserer Initiative,

die Chancen für die Genehmigung eines zweiten Gymnasiums im westlichen Landkreis Starnberg stehen gut, aber mehr denn je brauchen wir jetzt eure Unterstützung!
Am 30. Juli 2012 entscheidet der Kreistag, ob ein Antrag für ein zweites Gymnasium an das Kultusministerium gestellt wird. Anschließend muss das Kultusministerium den Antrag nochmals prüfen.  Wir möchten mit euch und euren Kindern im Vorfeld der Kreistagssitzung und der Entscheidung des Kultusministeriums für bessere Bildungschancen unserer Kinder im westlichen Landkreis auf die Straße gehen.

Wir treffen uns am Samstag, 14. Juli 2012 um 10.00 Uhr
in Herrsching, vor dem Anwesen Seestraße 7, kleiner Platz.
Route: Seestraße - Mühlfelderstraße - Bahnhofstraße - Rathaus

Es werden Politiker und Vertreter der Lokalpresse da sein, und wir möchten gemeinsam zeigen, dass das Interesse an guter und ortsnaher Ausbildung und an einem breiten Bildungsangebot für unsere Kinder groß ist. Wenn ihr euch eine Stunde Zeit dafür nehmen könnt, erspart ihr hoffentlich den Kindern zukünftig täglich bis zu zwei Stunden Wegzeit zur Schule. Und wenn ihr weitere Interessierte, Großeltern, Freunde, Bekannte mobilisieren könnt, dabei zu sein - sensationell. Alles was scheppert und Lärm macht (Trommeln, Pfeifen, Ratschen, Rasseln etc.) und selbstgebastelte Plakate dürfen gerne mitgebracht werden. Der Einsatz aller Kinder und natürlich auch der Erwachsenen wird mit Eis belohnt. Wir freuen uns auf euch am Samstag, 14. Juli (bitte den Termin gleich notieren)!

Euer Förderverein

Lesezeichen / Weiterleiten

Tags »

Autor: tanja
Datum: Montag, 2. Juli 2012 14:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben