SZ: “Herrsching kämpft für ein neues Gymnasium”

Durchweg positiv war das Presseecho auf unsere letzte Mitgliederversammlung. Sowohl die Süddeutsche Zeitung als auch der Starnberger Merkur unterstützen unser Anliegen mit ihren Berichterstattungen. Nun wird es spannend: Wie auf der Mitgliederversammlung angekündigt, wurde am 30.7.2010 bei einem Termin im Kultusministerium die Bedarfsanalyse für ein zweites Gymnasium im westlichen Landkreis Starnberg vorgelegt. Ende Oktober erwarten wir die Entscheidung. Nähere Infos finden Sie in den beiden Artikeln:

Süddeutsche Zeitung, 31.7.2010, Herrsching kämpft für neues Gymnasium
© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de, Süddeutsche Zeitung Content

Starnberger Merkur, 31.7.2010, Roth bricht Lanze für zweites Gymnasium

Lesezeichen / Weiterleiten

Tags »

Autor: anja
Datum: Sonntag, 8. August 2010 21:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben