Bedarfsanalyse jetzt online


Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

heute morgen wurde die Bedarfsanalyse frei gegeben, und wir möchten Sie gleich an dieser Stelle für Sie veröffentlichen. Sie können das 117 Seiten umfassende Dokument hier herunter laden.  Mittlerweile liegt die Studie auch dem Kultusministerium vor. Bis Ende Oktober soll dort eine Entscheidung bezüglich unseres zweiten Gymnasiums fallen. Bitte drücken Sie mit uns die Daumen!

Gutachten Endbericht 1.7.2010 (ca. 2 MB)

Lesezeichen / Weiterleiten

Tags »

Autor: tanja
Datum: Samstag, 31. Juli 2010 9:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben