Gymnasien platzen aus allen Nähten

Wohin nur mit den vielen Schülern? Ab dem kommenden Schuljahr wird es an den bayerischen Gymnasien noch enger, als es ohnehin schon ist. Denn: Erstmals bekommen alle Viert-Klässler automatisch ein Übertrittszeugnis, nicht nur auf besonderen Wunsch. Das berichtet der Bayerische Rundfunk am 5. Juni 2009. Hören Sie sich den kompletten Bericht bitte HIER an.

Bzgl.  unserem Gymansium berichtet die Süddeutsche Zeitung in Ihrer Ausgabe vom 2. Juni 2009, dass sich die betroffenen Kommunen bereits Gedanken über die Finanzierung eines Neubaus machen. Diesen Artikel finden Sie HIER.

Es ist wichtig, dass der Förderverein die öffentliche Seite insbesondere durch eine Vielzahl von Mitgliedern unterstützt. Dies dokumentiert eine breite Akzeptanz für ein weiteres Gymnasium in der Bevölkerung. Daher bitten wir Sie unserem Verein beizutreten. Das Beitrittsformular finden Sie HIER.

Herzlichen Gruß und vielen Dank

Marc Buntebardt

Vorstandsmitglied

Lesezeichen / Weiterleiten

Tags »

Autor: Marc Buntebardt
Datum: Freitag, 5. Juni 2009 15:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben