Kinder, Kinder

„Kinder, Kinder und nochmals Kinder“ sind gefordert, um ein zweites Gymnasium im westlichen Landkreis Realität werden zu lassen, so zitierte die SZ in ihrem Artikel vom 6.5. den Zweckverbandsvorsitzenden Peter Flach. Auf der ersten Mitgliederversammlung wurde deutlich, dass momentan viel für den Bau eines Gymnasiums in Herrsching spricht, und von der lokalen Politik auf breiter Front Unterstützung da ist. Trotzdem sind noch zahlreiche Hürden zu nehmen.

Anbei die Presseartikel zur Veranstaltung:

 

Süddeutsche Zeitung, 6.5.2009, Ministerium verlangt exakte Schülerzahlen - Förderverein und Landrat Roth sind guten Mutes, Hochrechnung im Herbst vorlegen zu können

 

Kreisbote, 6.5.2009, die Hoffnung wächst

 

Lesezeichen / Weiterleiten

Tags »

Autor: anja
Datum: Freitag, 8. Mai 2009 21:52
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben